Stadelmusikanten

 

Die Heggelbacher Stadelmusikanten sind eine kleine Abordnung von Blasmusikern unserer Kapelle.

BildHomepage_Stadelmusikanten Kopie

Auf dem Bild fehlen Bernhard Diethelm, Andreas Schiller und Stephan Schmid.

Ansprechpartner für die Stadelmusikanten ist Alois Blank (Tel. 07561-72455 oder e-mail an alois.blank @ t-online.de)

Musikalischer Leiter ist Rafael Ohmayer (e-mail an rafael_ohmayer @ web.de)

 

Entstehungsgeschichte: 1983 wurde die renovierte “ Alte Schule “ eingeweiht. Dies war Anlass genug für Feuerwehr und Musikkapelle ein Fest in der Fahrzeughalle Buffler zu veranstalten. Erstmals trat an diesem Tag die kleine Besetzung der Musikkapelle Heggelbach mit ca. 19 Personen auf.

Als Namen fand man ganz beziehungsreich zum Erstauftritt in diesem umgebauten Stallgebäude und jetzt Garage die Bezeichnung „Heggelbacher Stadelmusikanten“. Die Leitung übernahm zuerst der Tenorhornist Anton Hildebrand (bis zu seinem Tod im Jahre 1992), danach Alfred Hepp. Der ehemalige Flügelhornist ist nicht nur ein erfolgreicher Berufsmusikant, er hat die Stadelmusikanten zu dem gemacht, was sie heute sind: Eine kleine, aber sehr musikalisch vielseitige Blasmusikformation, die jede Art von traditioneller und volkstümlicher Unterhaltungs- und Stimmungsmusik, Märsche und Polkas, Swing und Pop drauf hat. Nach 22 Jahren übergab Alfred Hepp im September 2014 die musikalische Leitung an Rafael Ohmayer.