Fasnet im und um die Dörfer herum…

Schnurranten der Musikkapelle Heggelbach

Am Samstag, 03. Februar 2018 ist die Musikkapelle Heggelbach zum „traditionellen Schnurranten“ in Heggelbach, Tautenhofen und Weipoldshofen unterwegs.
Bei diesem alten Brauch gehen die Musiker von Haus zu Haus, überbringen ihre musikalischen Grüße und sammeln Spenden. In diesem Jahr teilt sich die Kapelle in drei Gruppen auf, weshalb sich die gewohnte Häuserreihenfolge ändern kann.
 

 

 

Fasnetsball in Tautenhofen

„Jamaika: Ja wir schaffen das – in Tautenhofen riesen Fasnetsspaß“. So lautet das Motto am Samstag, 27. Januar ab 20 Uhr im Kultur- und GemeindeTreff in Tautenhofen. Vereine und Gruppierungen laden zum närrischen Treiben ein, mit bunten Programm, Partyband und Fasnetsleckereien. Auch die jungen Line-Dancer vom Prinzenhof bei Herlazhofen werden auftreten. Wer kostümiert kommt, erhält ein Glas Sekt gratis. Einlass ist ab 19 Uhr. Der Erlös kommt der Kirchengemeinde Heggelbach und der Filialkirchengemeinde Tautenhofen zugute. Am Sonntag, 28. Januar findet um 14 Uhr dann der Kinderball statt.

 

 

 

 

Hauptversammlung der Musikkapelle Heggelbach

Robert Maier wird Ehrenmitglied

Zur Hauptversammlung waren die Mitglieder mit Partner in das Gasthaus Hirsch in Heggelbach eingeladen. Nach Begrüßung durch Vorsitzenden Wolfgang Ehrmann und Jahresessen als festen Bestandteil der Versammlung, wurde Robert Maier als aktiver Trompeter der Kapelle verabschiedet und zum Ehrenmitglied ernannt. Robert Maier war  über 40 Jahre in der Kapelle und bei den Stadelmusikanten aktiv, übernahm die Ansagen bei Auftritten und unterstütze die Kapelle über 25 Jahre durch seine Tätigkeiten im Ausschuss. Vorsitzender Wolfgang Ehrmann bedankte sich bei Robert Maier für sein überaus großes Engagement bei der Musikkapelle Heggelbach.

Protokollführerin Anita Schwenk berichtete über die musikalischen Ereignisse des vergangenen Jahres, vom ersten Frühjahrskonzert mit Dirigentin Sandra Hodruß, Musikfest Aitrach, Geburtstagsfeiern und der Fahrzeugweihe. Bei der Probenbesuchsstatistik war 2017 die junge Klarinettistin Theresa Bentele die Fleißigste und besuchte alle Musikproben. Kassier Reinhold Mendler informierte über Ausgaben und Einnahmen im Jahre 2017 sowie den aktuellen Kassenstand. Zum Jahresende fand erstmals die Veranstaltung „Hüttengaudi“ (früher Last Rock) mit einem veränderten Festkonzept statt. Dafür wurde eigens ein WhatsApp Werbefilm erstellt. In der Jugendausbildung gibt es derzeit eine kleine Flötengruppe sowie 13 Jugendliche, die sich in Ausbildung befinden. Dirigentin Sandra Hodruß bedankte sich herzlich bei ihren Musikanten für die sehr gute Probenarbeit und gab eine Terminvorschau für das anstehende Jahr. Das traditionelle Schnurranten in den umliegenden Dörfern steht am 3. Februar an. Das Frühjahrskonzert mit der Patenkapelle Willerazhofen findet am 24. März statt. Mitte Juni nimmt die Kapelle am Wertungsspiel in Altusried teil und am 26. Juli spielt die Kapelle an der „Stimmungskapelle“ in Kleinweilerhofen.

Vorsitzender Wolfgang Ehrmann beendete die Versammlung mit dankenden Worten an alle Gönner und Sponsoren der Musikkapelle, den Ausschussmitgliedern sowie allen Mitgliedern mit Partnern und Familien, die den Verein immer tatkräftig unterstützen.

Musikanten mit dabei beim SBLA Konzert

Auch beim diesjährigen SBLA Konzert anfangs des neuen Jahres wirkten einige Musikantinnen und Musikanten der Mk Heggelbach mit. Ausführlicher Bericht von Carmen Notz unter „Wir in Leutkirch“.

„Haid geht ab…“

Mitten in der Skisaison bringt euch die Partyband „Platzhirsch“ eine Hüttengaudi ins Flachland des Allgäus. Mal rockig, mal krachert – mit ihrem Stil holen die „Hirsche“ die beste Partylaune aus euch heraus und heizen kräftig ein. Wem es dann noch nicht warm genug ist, kann sein Gemüt mit heißen Getränken an der Skibar erwärmen. Von Schneeflöckchen, Blonder Engel, Mostbowle oder Punsch, ist für jeden was dabei. Im Raucherzelt gibt es einen Glühweinstand und in der BehindStageBar Ü 18 von Gin Tonic bis zum trinkbaren Apfelstrudel. Natürlich sind die bewährten Local Hits für Fahrer und Mitfahrer auch im Sortiment. Ob Hell, Hefe oder Seezüngle, für jeden Geschmack ist was dabei. Für den Gaumen empfehlen wir auch unseren Hüttenburger.

Wir freuen uns auf euch!

Die Veranstaltung findet ihr auch unter Facebook, da gibts noch eine interessante Verlosung.

https://www.facebook.com/events/1853165451390203/

 

Segnung des neuen Feuerwehrautos

Nach 34 Jahren wurde in Tautenhofen das neue Einsatzfahrzeug der Löschgruppe Heggelbach-Tautenhofen durch Pfarrer Erzberger gesegnet. Die Musikkapelle Heggelbach gestaltete anschließend den Frühschoppen im Kultur- und GemeindeTreff, unter der Leitung ihrer Dirigentin Sandra Hodruß.